everskill im offenen Seminar-Angebot bei arowa und Teamentwicklung Lab

Der Einsatz von everskill in offenen Seminarangeboten.

Das erfahrene Trainerteam von arowa, mit Agentursitz in Freiburg trainiert seit 2007 vornehmlich Unternehmensmitarbeiter in bis zu 100 Seminaren jährlich, in den Bereichen Verkauf & Vertrieb, Telefonie, Kundenservice, Zeitmanagement und Führung.
Ähnlich arbeitet Heiner Diepenhorst mit seinen Kollegen im Teamentwicklung Lab in Berlin. Als Seminaranbieter fokussieren sie sich auf integrale Führungskräfteentwicklung, sowohl in Inhouse-Programmen, als auch in offenen Seminaren.

Im Herbst 2018 war Heiner Diepenhorst auf der Suche nach einer digitalen Lösung, um die Nachhaltigkeit seiner Trainings zu verstärken und sich damit weiter vom Wettbewerb abzuheben.
Bisher hatte er seinen Teilnehmern aus den offenen Seminaren unter anderem ein Einzelcoaching angeboten, um den Lerntransfer nach dem Präsenztraining sicherzustellen.
Das Angebot wurde jedoch nur von ca. 10-20% der Teilnehmer wahrgenommen. Zudem war eine Skalierung des Angebots aufgrund des hohen Zeitaufwandes kaum möglich. Die Integration des digitalen Coaches von everskill versprach ihm eine innovative Lösung, um seine Teilnehmer langfristig ohne großen Aufwand bei der Arbeit an Ihren persönlichen Zielen aus dem Präsenztraining zu unterstützen. Außerdem bietet die App die Möglichkeit sich digitalen Lerntransfer auch in der Außendarstellung auf die Fahne zu schreiben.

Für unsere Seminarteilnehmer entfaltet everskill‘s digitaler Coach genau da seine signifikante Praxiswirkung, wo wir es uns als leidenschaftliche Weiterbildungsexperten immer gewünscht haben: In den für einen maximalen Lerntransfer so wichtigen 4-6 Wochen nach dem Präsenzseminar. Mehr individuelle und motivierende Nachhaltigkeit geht nicht!

Andy Rohrwasser Business Coach, Kommunikationstrainer, Soziologe (M.A.)

Auch das Team von arowa befand sich in einer ähnlichen Situation. Zwar können sich die arowa Weiterbildungsprofis über Bestwertungen und überdurchschnittlich positives Teilnehmerfeedback keineswegs beklagen. Doch in den Follow-up Gesprächen mit den Seminarabsolventen blitzte immer wieder durch, dass im turbulenten Arbeitsalltag viele Mitarbeiter schnell wieder in alte Gewohnheiten zurückfallen. Für die Begleitung im Alltag fehlte eine einfach zu bedienende Unterstützung, die die Seminare ergänzt. Nach einem reibungslosen und erfolgreichen Testlauf entschieden die Verantwortlichen bei arowa, alle offenen Seminare mit dem digitalen Coach von everskill via Smartphone App als inkludierte Zusatzleistung zu ergänzen. Dadurch werden die Teilnehmer nach dem Präsenzseminar begleitet und motiviert, das Gelernte nachhaltig im Arbeitsalltag umzusetzen. 

 Neben der erhöhten nachhaltigen Wirkung meiner Trainings, bietet mir everskill ein erfolgreiches Marketing Instrument für meine Seminare.

Heiner Diepenhorst, Business Coach

Bei Heiner Diepenhorst ist der digitale Coach inzwischen fester Bestandteil des Präsenzseminars. Die Teilnehmer bekommen die Möglichkeit sich schon während des Seminars mit der everskill App zu beschäftigen und sich persönliche Lernziele zu setzen. Nach dem Training werden sie kontinuierlich per Push-Nachricht auf dem Smartphone an ihre Handlungsschritte erinnert, sodass sie die kleinen Übungen konsequent in Ihren Alltag integrieren können und – ähnlich wie Musiker oder Sportler – täglich ein Stück besser werden.
In der Erstellung der Lernziele konnten arowa und das TeamentwicklungsLab auf den passgenauen Entwürfen aufbauen, die das everskill Team zur Verfügung stellt. So ist jedes Trainingskonzept mit geringem Aufwand samt passenden Lernzielen im digitalen Coach einsatzbereit.  

Nach dem wir den digitalen Coach von everskill bei unseren offenen Seminarpaketen integriert hatten, stiegen die Seminaranfragen und -anmeldungen spürbar an. Darüber hinaus freuen wir uns über die sehr große Nachfrage des digitalen Coaches als Zusatzleistung bei Inhouse Trainings.

Andy Rohrwasser Business Coach, Kommunikationstrainer, Soziologe (M.A.)

Mit den Erfahrungen in den letzten Monaten ist das arowa Team und Heiner Diepenhorst sehr zufrieden. Die Teilnehmer nehmen das Angebot sehr gut an: Die Nutzungsrate liegt bei 60-80% mit durchschnittlich 2-3 Übungseinheiten pro Woche. Das steigert nicht nur die Wirkung der Trainings, sondern unterstützt die beiden Trainingsanbieter auch bei der Bewerbung von offenen Seminaren sowie in Gesprächen mit Unternehmen. 

Die Seminarteilnahme war für mich rundum erfolgreich. Dank everskill wurden meine Erwartungen bei Weitem übertroffen. Mir fällt es nun viel einfacher meine persönlichen Ziele im Blick zu behalten. 

Teilnehmer eines Leadership Trainings 2019