Denken Sie an Ihre letzte Dusche: Haben Sie bewusst entschieden, den Wasserhahn aufzudrehen? Dieses kleine Beispiel zeigt, wie viel unseres Tagesablaufs ohne Nachdenken und ganz automatisch abläuft. Wir machen viele Dinge, ohne auch nur einen Gedanken daran zu verschwenden, weil wir diese seit Monaten oder sogar Jahren immer so gemacht haben. Dieses automatische Verhalten in gewissen Situationen nennt man Habitualisierung1 – und es ist sehr wichtig für das eigene Lernen.

Gewohnheiten - also Dinge, die wir automatisch tun, ohne darüber nachzudenken - entstehen, weil wir diese bereits seit Jahren, vielleicht Jahrzehnten so ausführen. Auch neue Gewohnheiten brauchen Zeit – sie entstehen nicht innerhalb eines Tages. Nur Zeit lässt ein gewünschtes Verhalten zur Gewohnheit werden. Deswegen werden auch ein paar morgendliche Fitnessübungen nach einer Woche noch nicht zur Gewohnheit.

Wie lange dauert Habitualisierung? 

Das kommt stark auf die Komplexität der gewünschten Verhaltensänderung an. Selbst eine einfache Aufgabe benötigt 4-6 Wochen, damit sie zur Gewohnheit wird. Und dafür sollten Sie sie in dieser Zeit mindestens drei Mal wöchentlich ausführen.

Gibt es andere Faktoren, welche die Habitualisierung beeinflussen?

Besonders die Emotionen, die Sie mit dem neuen Verhalten verbinden, sind entscheidend. Wie Sie sich wahrscheinlich vorstellen können, werden Verhaltensweisen, die starke positive Gefühle auslösen, wesentlich schneller echte Gewohnheiten als solche, die eher mit negativen Gefühlen verbunden sind. Versuchen Sie deshalb, immer Spaß an den neuen Verhaltensweisen zu haben und seien Sie sich bewusst, wieso sie zu Gewohnheiten werden sollen.


Sie sind dran: Wie werden Sie zu der Person, die Sie immer schon sein wollten?

1. Machen Sie es sich am Anfang leicht

Starten Sie zunächst mit kleinen Schritten. Fragen Sie sich vor jedem Meeting nach dem Warum. Die everskill App kann Sie dabei unterstützen, indem sie Sie vor dem Meeting daran erinnert. 

2. Machen Sie, was Ihnen Spaß macht

Beginnen Sie mit einer Gewohnheit, an deren Umsetzung Sie wirklich Freude haben. Anschließend können Sie immer noch etwas weniger Angenehmes in Angriff nehmen.

 

Quellen