Wie aussagekräftig sind Ihre Feedbackbögen? Helfen Ihnen die Angaben, Ihr Training zu verbessern – oder werfen Sie nur einen halben Blick darauf, weil Sie schon wissen, was drinsteht? Meistens ist es irgendeine Bewertung zwischen 1,9 und 2,1. Keine Sorge: das geht den meisten Akademieleitern so.

Feedbackbögen reichen nicht, wenn Sie Ihren Teilnehmern das bestmögliche Trainingserlebnis bieten wollen. Denn manchmal sind diese Evaluationen sogar irreführend: Ein Kunde berichtete uns folgende Situation: Der Teilnehmer eines Trainings kam nach der Veranstaltung wütend und frustriert in sein Büro. „Zeitverschwendung! Langweilig! Sinnlos!“, so sein Urteil über das Training. Unser Kunde war ernüchtert und suchte den zugehörigen Feedbackbogen heraus. Die Bewertung des Teilnehmers, der sich gerade noch leidenschaftlich bei ihm über das Training beklagt hatte: 1,7.

Verbessern Sie die Datenbasis Ihrer Trainings

Solange Sie als Akademieleiter und Personalentwickler mit solchen Daten arbeiten müssen, haben Sie keine Chance, Ihre Trainings zielgerichtet zu verbessern. Und wenn Sie nicht wissen, wie gut Ihre Trainings wirklich ankommen, haben Sie erst recht keine Chance zu ermitteln, ob es den Teilnehmern gelingt, das neue Wissen im Alltag anzuwenden.

Je objektiver und faktenbasierter Sie die Daten zu Ihren Trainings erheben, desto verlässlicher sind sie. everskill ermöglicht Ihnen erstmals diesen tiefen Einblick in Ihre Trainings. Über die App erfahren Sie beispielsweise

  • ob sich Ihre Teilnehmer Lernziele setzen
  • ob sie auch nach dem Training an diesen arbeiten,
  • welche Ziele für Ihre Teilnehmer wichtig sind,
  • wie lange sie sich nach dem Training mit dessen Inhalten beschäftigen
  • wie Ihre Teilnehmer miteinander interagieren.

Diese Daten sind anonym, objektiv und geben Ihnen einen genaueren Blick in Ihre Trainings. Um wirklich großartige Trainings zu entwickeln, lohnt es sich aber, noch tiefer zu bohren. Deshalb ergänzen wir Ihre Trainingsdaten um detaillierte und aussagekräftige Teilnehmer- und Trainerbefragungen.

Spürbare Verbesserungen für Ihr Unternehmen

Diese verschiedenen Datenquellen konsolidiert everskill. Das gibt Ihnen erstmals ein realistisches und detailliertes Bild Ihrer Trainings. So rücken Sie in die optimale Ausgangsposition, wenn Sie Ihre Trainings verbessern möchten.

 

 

Jede Verbesserung im Trainingsdesign wiederum hat Auswirkungen auf Ihre Trainingsdaten – oder eben nicht. Das ist der Punkt: Sie erkennen Veränderungen in Ihren Trainingsdaten und lernen, welche Veränderungen spürbaren Effekt für Ihre Teilnehmer und Ihr Unternehmen haben. Dabei stützen Sie sich auf verschiedene Datenquellen, die das Geschehen im und nach dem Training automatisiert erfassen, anstatt sich auf anekdotisches und sporadisches Feedback einzelner Teilnehmer verlassen zu müssen.

 

So einfach funktioniert everskill:

Auf einen Blick: So setzen Sie everskill für ihre Trainings ein.

FAQ — Hier beantworten wir die häufigsten Fragen.